Wasserturm

Zurück zur Tour


Um die „Große Fontaine“ und andere Brunnen im Schlossgarten betreiben zu können, wurde 1705 an der Ecke Apfel-/Wasserturmstraße ein ursprünglich sechsgeschossiger Wasserturm errichtet. Das 1876 aus statischen Gründen um drei Geschosse reduzierte Bauwerk ist das bedeutendste technische Denkmal aus den Anfangsjahren der Neustadt.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins e.V. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

06
Wasserturm

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 053 1 + 06

Mit freundlicher Unterstützung von